Seit 1980 Spezialisten für hochwertige Immobiliendienstleistungen

JFC Real Estate Advisors wurde 2013 von Javier Fernández Clavé mit der Einstellung langjähriger Experten mit einem ausschließlich auf die Mandanten ausgerichteten Ansatz und auf der Grundlage umfassender Marktkenntnisse sowie einer soliden und diversifizierten Beziehung mit Anlegern gegründet.

Auf internationaler Ebene ist JFC Real Estate Advisors Mitglied des paneuropäischen Netzwerks Oppenfield mit Präsenz im Vereinigten Königreich, in Belgien, den Niederlanden, Frankreich, Deutschland und Österreich. Die Firma ist auch Mitglied der Spanischen Bürovereinigung AEO.

WERTE

Wir führen unsere Arbeit mit Unabhängigkeit, Transparenz, Verantwortung, Engagement und strengen Analysen durch.

STRATEGIE

Wir begleiten die Anleger von den ersten Schritten der Aufnahme des Projekts bis zum vollständigem Abschluss und zur Integration in sein Portfolio (Post-Closing).

Wir passen uns den Investitions- und Analysekriterien des Mandanten an und übernehmen die Verantwortung in jeder Phase des Kauf- oder Verkaufsprozesses.

Javier
Fernández Clavé

ist Doktor der Architektur in Bauwesen und Stadtplanung am ETSAM der Polytechnischen Universität von Madrid (UPM) und verfügt über Erfahrungen in den Bereichen Wohnungsbau, Einzelhandel, Gewebe, Ausrüstung, Bauplanung und Bautechnik.

1987 beginnt er seine Laufbahn in institutionellen Immobilienanlagen als Investitionsdirektor der HNA. 1990 wurde er zum Direktor für AM und Investitionen von Skandia für Spanien und Portugal ernannt. Später kam er als Generaldirektor in Spanien zu REAG (American Appraisal). 1999 wechselt er zu Oppenheim/IVG als Generaldirektor für Spanien und Portugal. Seit 2013 ist er Gründungspartner und Vorsitzender von JFC Real Estate Advisors.

Er war Mitglied mehrerer Ausschüsse des COAM, Lehrkraft und Referent für renommierte Master-Studiengänge und auf Veranstaltungen wie MDI, ETSAM, COAM, MIPIM, BMP. I.E.

Er hat einen MDI-Master-Abschluss von der UPM und trägt den vom Infrastrukturministerium verliehenen Titel API. Er ist Mitglied der Spanischen Bürovereinigung AEO und der Königlichen Spanischen Vereinigung der Yachtkapitäne RAECY.

0
Gebäudekäufe- und verkäufe
0
Quadratmeter
0
Euro
0
Gebäude in Verwaltung
0
Quadratmeter
0
Euro
0
Gebäude projektiert
0
Quadratmeter
0
kommunale Bauleitpläne verfasst
0
Quadratmeter Bauplanentwicklung

Andreés
Sánchez Almeida

ist Architekt mit Abschluss an der Universität San Francisco von Quito (USFQ), Ecuador, und mit einem Doppel-Master in „Integriertes Management von Bauprojekten“ (MeDIP) und Master in „Management von Bau- und Immobilienunternehmen“ (MDI) der Polytechnischen Universität von Madrid. Außerdem studierte er an der GSAPP, Universität von Columbia in New York. Derzeit absolviert er einen Excecutive-MBA an der AICAD Wirtschaftsschule.

Seit 2015 arbeitete er als Architekt im Architekturbüro Diez + Müller Arquitectos und im ecuadorianischen Bauunternehmen CR Constructora an der Entwicklung von Projekten im Bereich Wohnen, Kultur, Büro und Ärztezentren. Später leitete er das Design, Umbau und Management des Boutique-Hotels Masaya Hostels in der Altstadt von Quito. Seit 2021 ist er bei JFC Real Estate Advisors als Asset Manager tätig.

Seit dem Jahr 2020 ist er Mitglied des Urban Land Institute (ULI), Madrid, ein fachübergreifendes weltweites Netzwerk von Experten in der Immobilienentwicklung.

Antonio López Giró

ist Wirtschaftsingenieur des ETSII der Polytechnischen Universität von Katalonien (UPC) und Gerichtssachverständiger mit Spezialisierung auf Finanzen und Immobilienbewertung. Er hat einen MBA-Abschluss der ESADE.

Er ist Gründungspartner von Arcus Value Consulting, Partner und Mitglied des Geschäftsführungsausschusses von Elea Corporación und Temperatio, Partner von Qualiteasy und regelmäßiger Mitarbeiter von JFC Real Estate Advisors.

Er war der verantwortliche Delegierte von IVG in Barcelona, verantwortlich für Ostspanien bei American Appraisal und Valuation Consulting Group und Mitarbeiter von KPMG Consultores.

Zu seinen wichtigsten Arbeiten gehören die Beratung von Total Pay Up, Hafenbehörde Barcelona, Clínica Londres und internationalen Anwaltskanzleien wie Baker&McKenzie, Cuatrecasas, Freshfields, Garrigues und Uria Menéndez.

Concha Fisac de Ron

ist Architektin mit Abschluss bei der ETSAM der Polytechnischen Universität von Madrid (UPM) mit Spezialisierung auf Projekterstellung, Energiemanagement, Machbarkeit und Risikomanagement im Immobilienmarkt.

Seit 2002 ist sie Gründungspartnerin von Espegel-Fisac Arquitectos, einem Büro, in dem sie zahlreiche Projekte und internationale Ausschreibungen entwickelt hat, sie hat mehr als 200 Wohnungen in Madrid, Oropesa und Rom entworfen und Preise in Spanien, Italien, Österreich und Deutschland gewonnen. 2020 gründete sie die Firma Fisac Arquitectura und arbeitet weiterhin regelmäßig mit JFC Real Estate Advisors zusammen.

Zuvor war sie Direktorin der technischen Abteilung der Wertgutachterfirma Sivasa des Banco Santander, Gerichtssachverständige und Mitglied des Dienstes für architektonische Gutachten der Versicherungsgesellschaft Asemas. Sie erstellt technische berichte zu durchführbarkeit, risiken und finanzierung von bauträgerprojekten.

Die Firma bringt seit 2001 eine Gruppe von Fachleuten für Bewertung und Corporate Finance zusammen.

Sie erbringt Leistungen zu M&A, Wertschöpfung, Kapitalerhöhungen und Management-Buy-outs, Übernahmen und Wachstumsplänen sowie Unternehmens- und Aktienverkauf, Bewertung von Unternehmen, Marken und Anlageobjekten verschiedenster Art sowie Bewertung von Immobilien, Wirtschaftsberichte und Unterstützung für Immobilienanleger.

arcusvalueconsulting.com

Die Firma zählt zu ihren Werten die architektonische Qualität sowie die Anforderungen an Technologie und Nachhaltigkeit im aktuellen Umfeld.

Zu ihren Projekten zählen das Rathaus von Gumpoldskirchen in Österreich, das Tiburtino-Viertel in Rom, der Chamartín-Markt in Madrid sowie Büro-, Gewerbe- und Sozialwohnungsbauten für die EMVS von Madrid und für Bauträgergesellschaften. Die Firma nimmt an internationalen Konferenzen und Ausstellungen in Schanghai, London, Berlin u.a. teil.

fisacarquitectura.com

Die Firma gibt Investoren die notwendigen Instrumente an die Hand, um die richtigen Entscheidungen zu treffen.

Sie ermöglicht es ihnen, ihre Ziele zu erreichen durch strategische Beratung zu Investitionen und Vermögensverwaltung und schlägt die Brücke zwischen internationaler Perspektive und lokalem Wissen. Dabei setzt sie ihr paneuropäisches Netzwerk mit Präsenz auf den wichtigsten europäischen Märkten ein, das aus professionellen Teams mit erwiesener Erfahrung, Kenntnis und Kreativität besteht.

oppenfield.com

GESELLSCHAFTLICHE VERANTWORTUNG DES UNTERNEHMENS

Wir engagieren uns für die Werte Umwelt, Gesellschaft und Unternehmensführung (ESG) und die Kriterien für nachhaltiges und verantwortungsbewusstes Investment (SRI), in Übereinstimmung mit den Zielen der nachhaltigen Entwicklung (SDO) und den Prinzipien des Responsible Property Investment (RPI) der UNEP-FI (United Nations Environmental Program – Finance Initiative) sowie für das Klima- und Energierahmenwerk 2030 der Europäischen Kommission.